Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Anmeldung und Kündigung 
  1. Die (Online-)Anmeldung ist verbindlich und die anmeldende Person muss mindestens 18 Jahre sein. Die Anmeldung verpflichtet zur Bezahlung des vollen Beitrags zum Dance.
  2. Bis 2 Tage vor dem Dance kann die Anmeldung kostenlos storniert werden. In den letzten 2 Tagen vor dem Dance wird eine Storno- und Bearbeitungsgebühr von 7,50 Euro pro Person fällig, da für uns zusätzliche Verwaltung anfällt.
  3. Bei nicht Erscheinen oder Absage am selben Tag kurzfristig vor dem Dance ist es uns leider nicht möglich, den Platz nachzubesetzen. Daher gibt es in diesem Fall keine Erstattung.
  4. Im Fall von Nr. 2 oder 3 ist es immer möglich, selbst einen Ersatz für die eigene Teilnahme zu finden. In diesem Fall gelten Nr. 2 und 3 nicht.
  5. Wir behalten uns vor den Dance aufgrund z.B. mangelnder Teilnehmer:innenzahl abzusagen. In dem Fall werden die Teilnehmer:innen benachrichtigt und es wird keine Zahlung fällig.
  6. Bei Rücklastschriften durch z.B. mangelhafte Deckung des Kontos, wird zuzüglich eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben.
  1. Haftung
  1. Der Aufenthalt und das Tanzen bei den Dances geschehen auf eigene Gefahr.
  2. Im Fall grob ungebührlichen Betragens (z.B. Trunkenheit, Tätlichkeiten, Beleidigungen, usw.) können Teilnehmer:innen ohne Anspruch auf Rückerstattung oder sonstige Verrechnung vom Dance ausgeschlossen werden.
  1. Fotos, Ton- und Filmaufnahmen
  1. Video- und Tonaufnahmen sowie sonstige Aufzeichnungen durch die Teilnehmer:innen während des Unterrichtes sind nicht gestattet.
  2. Sofern wir zu bestimmten Gelegenheiten Film- und Fotoaufnahmen tätigen, werden wir vorab darüber informieren bzw. mündlich darauf hinweisen.
  1. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte, ausgenommen Dienstleister, welche wir in die Abwicklung des Vertrages einschalten, erfolgt nicht.

5. Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des unter Ihrer Zugrundelegung abgeschlossenen Vertrages über einen Dance im Übrigen nicht berührt werden.